BMC Teammachine SLR01 DISC Four 2021

Artikel-Nr.:  A14369
BMC Teammachine SLR01 DISC Four 2021 - Bild 1
BMC Teammachine SLR01 DISC Four 2021 - Bild 1
Versandkostenfreie Lieferung
Sperrgut
  • Beschreibung
  • Video
Ein kleines Schmuckstück … unsere BMC Teammachine SLR01 DISC Four,
falls jedoch eine andere Farbe gewünscht ist, ist bei uns fast alles möglich, die Teile sind vorhanden!
 
 
The Evolution of Acceleration
 
Die Teammachine hat sie alle gewonnen: die Tour de France, die Olympischen Spiele, unzählige Weltmeisterschaften und die anspruchsvollsten Klassiker. Doch wir ruhen uns nicht auf unseren Lorbeeren aus, im Gegenteil: Stillstand bedeutet Rückschritt. Und um seinen Platz an der Spitze zu behaupten, muss auch der Beste sich weiterentwickeln. Für die Entwicklung der neuen Teammachine haben wir die Grenzen der fortschrittlichsten Bike-Technologie nicht nur ausgereizt, sondern sie noch weiter nach oben verschoben. Der Weg dorthin verdient die Bezeichnung allumfassend. Ausgangspunkt war das wertvolle Feedback unserer Pro-Fahrer - denn keiner kennt die Teammachine besser als sie. Zusätzlich haben wir den Rat unserer branchenfremden Kooperationspartner eingeholt. So stellten wir sicher, Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu haben. Und letztendlich konnten wir dank unserer jahrzehntelangen Expertise in der Karbonverarbeitung und der bahnbrechenden ACE Technology alle Möglichkeiten voll ausschöpfen. Das Ergebnis? Die absolute Spitze an High Performance mit der perfekten wettkampforientierten Kombination aus geringem Gewicht, Steifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit - abgerundet mit maximaler Integration und unnachahmlichem Schweizer Design. Kein Zweifel - wir sind bereit, unsere Dominanz im Peloton fortzuführen!
 

Rahmen

 Teammachine SLR01, PF86 bottom bracket, Flat Mount, 12x142mm thru-axle

Rohrsatz

01 Premium Carbon, ACE Technology, TCC Race

Grössen

47cm | 51cm | 54cm | 56cm | 58cm | 61cm

 

 

Gabel

Teammachine SLR 01 Premium Carbon Disc, TCC Race, Integrated Cockpit, Flat Mount, 12x100mm thru-axle

Gänge

2x11

Kurbelsatz

Shimano Ultegra, 52-36T

Kassette

Shimano Ultegra, 11-30T

Kette

Shimano Ultegra

Umwerfer

Shimano Ultegra Di2

Schaltwerk

Shimano Ultegra Di2

Schalthebel

Shimano Ultegra Di2, Hydraulic

Bremsen

Shimano Ultegra, SM-RT800 Rotors (160 /140)

Lenker

BMC RAB 02, ergo top shape, compact bend  

Vorbau

BMC ICS 01 - Integrated Cockpit Design, w/ computer and camera mount

Sattelstütze

Teammachine 01 Premium Carbon D-Shape Seatpost | 15mm offset

Sattel

Fizik Antares Verus Evo R5

Laufräder

CRD-351 SL Carbon, Tubeless Ready

Reifen

Vittoria Corsa, 25mm

Gewicht

ca. 7300g (Sytemgewicht max. 110kg)

 

Komponenten
Rahmen Teammachine SLR 01 Premium Carbon with Aerocore Design • ICS Technology • Integrated Aerocore Bottle Cages • Stealth Dropout Design • TCC Race compliance level • PF86 bottom bracket • 12x142mm thru-axle
Rohrsatz 01 Premium Carbon, ACE Technology, TCC Race
Gabel Teammachine 01 Premium Carbon with with Aerocore Design • ICS Technology • TCC Race compliance level • Stealth Dropout Design • 12x100mm thru-axle • 48mm offset (Size 47-51), 43mm offset (Size 54-61)
Kurbel Shimano Ultegra, 52-36T
Kassette Shimano Ultegra, 11-30T
Kette Shimano Ultegra
Umwerfer Shimano Ultegra Di2
Schaltwerk Shimano Ultegra Di2
Schalthebel Shimano Ultegra Di2, Hydraulic
Bremsen Shimano Ultegra, SM-RT800 Rotors (160 /140)
Lenker BMC RAB 02, ergo top shape, compact bend
Vorbau BMC ICS2 - Integrated Cockpit Design, w/ computer and camera mount
Sattelstütze Teammachine 01 Premium Carbon D-Shape Seatpost • 15mm offset
Sattel Fizik Antares Verus Evo R5
Nabe CRD-351 SL
Felgen CRD-351 SL Carbon, Tubeless Ready
Reifen Vittoria Corsa, 25mm
Farbe -
Gewicht 7.200000
Wir machen "excitement research" bei der Bicycle Manufacturing Company. Erlebnisforschung. Wir glauben nicht an Konventionen. Wir gehen andere Wege. Nicht um anders zu sein, sondern um das Richtige zu tun. Das Richtige, um den Fahrern unserer Räder das ideale Fahrerlebnis und den meisten Spaß zu bereiten. In der Stadt, im Rennen oder auf den Trails.
Bei BMC bedeutet Forschen und Entwickeln auch, ständig neu in Frage zu stellen. Das ist ein unverzichtbarer Teil der BMC-Philosophie. Nur Querdenker kommen woanders an als der Strom. Wie können wir Design und Funktion zur Eigenständigkeit verbinden? Warum nicht ein reinrassiges Rennrad mit Komfortaspekten entwickeln? Warum nicht High-End-Räder in der Schweiz produzieren? In Frage stellen heißt auch, erzielte Ergebnisse nach höchsten Teststandards zu überprüfen: Das Bike wird härtesten Test ausgesetzt, um danach aufgrund der Rückmeldung von Fahrern wie Cadel Evans, dem Straßenweltmeister 2009 oder Roger Rinderknecht, einem der besten Fourcrosser der Welt, weiter im Detail entwickelt zu werden. Das Alles mit Schweizer Gründlichkeit und Genauigkeit.
BMC denkt global und handelt in der Schweiz. Und zwar am Standort Grenchen, jenem Platz, an dem die Uhrenwerke gemacht werden, die den Begriff Schweizer Präzision mit Leben füllen. Diese Präzision und die Liebe zum Detail spiegelt sich auch in unseren Bikes wider.

Wir bauen und entwickeln Räder. Und zwar nicht irgendwelche. BMC baut einzigartige Räder. Man kann sogar behaupten, ein BMC erkennt man, wenn man keine Farbe und keinen Namen auf dem Rahmen als Hinweis hat. Das Design von BMC hat eine eigenständige Sprache. Weit weg von der Austauschbarkeit des heutigen Marktes.
Wir sind im Schweizer Jura zuhause. Bei BMC gibt es nicht Einen, der nicht Trails herunteroder Pässe hinauffliegt, der entweder Triathlon-Distanzen überwindet oder Pumptracks durchpflügt. Wir wissen, wovon wir reden. Wir leben es.
Für Menschen, die es lieben, wenn Dinge funktionieren. Wenn man mit der Lupe herangehen kann und Liebe zum Detail entdeckt. Für Ästheten, die gutes Design lieben. Für Individualisten, die einen Hang zur Perfektion haben. Wie wir.
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft:
Liefertermin auf Anfrage