BMC Roadmachine 01 Four Force AXS 2022

Artikel-Nr.:  A14584
BMC Roadmachine 01 Four Force AXS 2022 - Bild 1
BMC Roadmachine 01 Four Force AXS 2022 - Bild 1
  • Beschreibung

ROADMACHINE 01
Jedes Bike sollte die Fahreigenschaften der Roadmachine 01 besitzen.

Dem Premium Karbonrahmen der Roadmachine 01 haben wir eine Vielzahl neuer, wirksamer Konstruktionsmerkmale verliehen, um die Ermüdung der Fahrer deutlich zu reduzieren. Verbesserungen des integrierten Cockpit-Systems sowie unserer TCC Endurance Technologie steigern den Fahrkomfort. Das macht die Roadmachine 01 zu einem äusserst vielseitigen Bike für schnelle oder lange Ausfahrten auf glattem Asphalt oder auf rauen Nebenstrassen. Die Roadmachine 01 ist in der BMC-Road-Kollektion die Allzweckwaffe für Höchstleistungen.

The Bike Collection
Begrüsst die Roadmachine, das Bike das wirklich alles kann. Mit seinen Wurzeln im Endurance, haben wir den Rahmen überarbeitet und es für mehr Compliance mit noch innovativeren Technologien ausgestattet. Das Ergebnis ist ein Fahrrad, das zu deinem absoluten Lieblings-Begleiter auf der Strasse wird. Als unser leistungsfähigster Allrounder ist die Roadmachine so konzipiert, dass sie jede Distanz mit Entschlossenheit überwindet. Denn was nützt die schönste Strasse ohne die Roadmachine?

D-förmige Sattelstütze
Eine neue „D“ Compliance-Sattelstütze bleibt durch ein cleveres, voll integriertes Klemmsystem an Ort und Stelle.

BMC Flatmount Adapter
Der eigens entwickelte Flat Mount-Bremssattel der Roadmachine für 140 mm bzw. 160 mm Scheiben sorgt für maximale Integration und ein elegantes Design.

ICS - Voll integrierte Cockpit Lösung
Sichtbar versteckt. Die technische Kompetenz und die ästhetische Einfachheit des integrierten Cockpits ist ein Meisterwerk an Schweizer Ingenieurskunst und Design. Kabel und Buchsen an ihrem Platz bleiben: außer Sichtweite.

integrierte Sattelklemme
Nahtlos und funktional integrierte Sattelklemmung

Tuned Compliance Concept (TCC) Endurance
Die leistungsfähigste Version unserer TCC-Technologie: Bezwinge die härtesten Straßen und tritt weiter und weiter. Die ultimative Balance zwischen Komfort und Leistung für einen Ride, der fehlerverzeihend und schnell ist. 

 
Komponenten
Rahmen Roadmachine 01 Premium Carbon with Tuned Complaince Concept Endurance • ICS Technology • TCC Endurance compliance level • PF86 bottom bracket • Integrated Seatpost binder • Flat Mount Disc • 12x142mm thru-axle
Rohrsatz -
Gabel Roadmachine 01 Premium Carbon with Tuned Complaince Concept Endurance • ICS Technology • TCC Endurance compliance level • 12x100mm thru-axle • 50mm offset (Size 47-51), 45mm offset (Size 54-61)
Kurbel SRAM FORCE AXS 46/33T
Kassette SRAM FORCE XG-1270, 10-36T
Kette SRAM FORCE 12 speed
Umwerfer SRAM FORCE eTap AXS
Schaltwerk SRAM FORCE eTap AXS
Schalthebel SRAM FORCE eTap AXS HRD
Bremsen SRAM FORCE eTap AXS HRD, Centerline XR Rotors (160/160)
Lenker BMC RCB01 Carbon, ergo top shape, compact bend
Vorbau BMC ICS 01 - Integrated Cockpit Design, w/ computer and camera mount
Sattelstütze 01 Premium Carbon D-Shape Seatpost • 15mm offset
Sattel Fizik Argo Tempo R5
Laufrad -
Nabe Zipp 303 S-Series
Felgen Zipp 303 S-Series
Reifen Vittoria Corsa Control TLR, 28mm
Farbe white
Gewicht 7.7
Wir machen "excitement research" bei der Bicycle Manufacturing Company. Erlebnisforschung. Wir glauben nicht an Konventionen. Wir gehen andere Wege. Nicht um anders zu sein, sondern um das Richtige zu tun. Das Richtige, um den Fahrern unserer Räder das ideale Fahrerlebnis und den meisten Spaß zu bereiten. In der Stadt, im Rennen oder auf den Trails.
Bei BMC bedeutet Forschen und Entwickeln auch, ständig neu in Frage zu stellen. Das ist ein unverzichtbarer Teil der BMC-Philosophie. Nur Querdenker kommen woanders an als der Strom. Wie können wir Design und Funktion zur Eigenständigkeit verbinden? Warum nicht ein reinrassiges Rennrad mit Komfortaspekten entwickeln? Warum nicht High-End-Räder in der Schweiz produzieren? In Frage stellen heißt auch, erzielte Ergebnisse nach höchsten Teststandards zu überprüfen: Das Bike wird härtesten Test ausgesetzt, um danach aufgrund der Rückmeldung von Fahrern wie Cadel Evans, dem Straßenweltmeister 2009 oder Roger Rinderknecht, einem der besten Fourcrosser der Welt, weiter im Detail entwickelt zu werden. Das Alles mit Schweizer Gründlichkeit und Genauigkeit.
BMC denkt global und handelt in der Schweiz. Und zwar am Standort Grenchen, jenem Platz, an dem die Uhrenwerke gemacht werden, die den Begriff Schweizer Präzision mit Leben füllen. Diese Präzision und die Liebe zum Detail spiegelt sich auch in unseren Bikes wider.

Wir bauen und entwickeln Räder. Und zwar nicht irgendwelche. BMC baut einzigartige Räder. Man kann sogar behaupten, ein BMC erkennt man, wenn man keine Farbe und keinen Namen auf dem Rahmen als Hinweis hat. Das Design von BMC hat eine eigenständige Sprache. Weit weg von der Austauschbarkeit des heutigen Marktes.
Wir sind im Schweizer Jura zuhause. Bei BMC gibt es nicht Einen, der nicht Trails herunteroder Pässe hinauffliegt, der entweder Triathlon-Distanzen überwindet oder Pumptracks durchpflügt. Wir wissen, wovon wir reden. Wir leben es.
Für Menschen, die es lieben, wenn Dinge funktionieren. Wenn man mit der Lupe herangehen kann und Liebe zum Detail entdeckt. Für Ästheten, die gutes Design lieben. Für Individualisten, die einen Hang zur Perfektion haben. Wie wir.
Liefertermin auf Anfrage