Radhelme

"Aber der Wind hat so schön gekitzelt in meine Haar"

Im Radsport ist das Tragen von Helmen obligatorisch und entscheidend für die Sicherheit und Gesundheit bei eventuellen Stürzen und Unfällen der Fahrer. Um den bestmöglichen Schutz für deinen Kopf zu gewährleisten, ist es jedoch bedeutend das der Helm zum Einsatzzweck passt und gut sitzt. 

Wir bieten eine riesen Auswahl von Kinderhelmen über Mountainbike bis zum Hightech Rennradhelm der Marken Alpina, Assos, Bell, Cannondale, Giro, KASK, Mavic und Sena.

Artikel-Nr.: A13314
ehemalige UVP 2): 19,95 EUR Sie sparen: 49%9,95 EUR
ab 10,00 EUR
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
Details: Wasserdichter Helmüberzieher aus bi-elastischen, verschweißten Funktionsmaterial. Schütz vor Nässe, Schmutz und Kälte. Reflektierende Prints ...
Abus
Artikel-Nr.: 52151
ehemalige UVP 2): 11,95 EUR Sie sparen: 16%1,95 EUR
10,00 EUR
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
Technologie: Wasserabweisendes Material in Signalfarbe für bessere Sichtbarkeit bei schlechten Witterungs- und Sichtverhältnissen Großflächige ...
Artikel-Nr.: A13313
ehemalige UVP 2): 19,95 EUR Sie sparen: 49%9,95 EUR
ab 10,00 EUR
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
Details: Wasserdichter Helmüberzieher aus bi-elastischen, verschweißten Funktionsmaterial. Schütz vor Nässe, Schmutz und Kälte. Reflektierende Prints ...
Artikel-Nr.: 729000040
ehemalige UVP 2): 21,36 EUR Sie sparen: 41%8,86 EUR
12,50 EUR
inkl. MwSt.und zzgl. Versand
- Material: 100% Polyester - Helmüberzug für verschiedene Modelle anwendbar - Wasser- und winddichte Außenhülle - Verschweißte Nähte verstärken den ...

Es ist übrigens ein Mythos der sich leider noch immer hartnäckig hält, das man unter einem Helm stärker schwitzt und das viele Radfahrer aus diesem Grund immer noch auf einen Helm verzichten.  Doch in der Realität sind moderne Radhelme technisch ausgeklügelte Meisterwerke der Luftzirkulation. Öffnungen und  Luftkanäle im Inneren des Helmes lassen den Luftstrom um den Kopf zirkulieren und verringern die Schweißbildung dadurch sogar noch. Auch mit dem Coolnessfaktor ist es so eine Sache. Mit Sicherheit sind die meisten modernen Helme deutlich cooler, als windzerzaustes Haupthaar beim Cappuccino im Lieblings Café nach der Tour.

Wenn du jedoch meinst das es sich so geil anfühlt, wenn der Wind dein offenes Haar durchströmt oder der Coolnessfaktor beim Radeln ohne Helm um ein vielfaches höher ist als auszusehen wie Calimero das Zeichentrickkücken, zeigt die Erfahrung vieler ehemaliger Frisurenliebhaber, das kein Helm deine Frisur nachhaltig ruiniert wie ein Neurochirurg.