ZIPP 303 S Disc Centerlock 2021 Laufradsatz tubeless

Artikel-Nr.:  A14644
ZIPP 303 S Disc Centerlock 2021 Laufradsatz tubeless - Bild 1
ZIPP 303 S Disc Centerlock 2021 Laufradsatz tubeless - Bild 2
ZIPP 303 S Disc Centerlock 2021 Laufradsatz tubeless - Bild 3
ZIPP 303 S Disc Centerlock 2021 Laufradsatz tubeless - Bild 1ZIPP 303 S Disc Centerlock 2021 Laufradsatz tubeless - Bild 2ZIPP 303 S Disc Centerlock 2021 Laufradsatz tubeless - Bild 3
ehemalige UVP 2) : {{ item.uvp.price }} EUR(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:{{ item.uvp.percent }} %{{ item.uvp.value }} EUR
  • Beschreibung
  • Video
Zipps 303 S Series Tubeless Centerlock 
 
Beschreibung
Zipps 303 S Series Tubeless für Scheibenbremsen bietet heutigen Radsportlern die Vielseitigkeit, die sie verlangen, und das Tempo, das sie suchen. Mit Berufung auf seine großen Siege bei den Frühjahrsklassikern, behalten auch diese 303-Laufräder ihre unter allen Bedingungen ideale Felgenhöhe von 45 mm – sie bekommen allerdings eine deutlich größere Maulweite, um die Qualitäten und Laufeigenschaften der Räder in fast jeder messbaren Weise zu verbessern. Rennräder sind heute deutlich vielseitiger als jemals zuvor. Die 3030 S bietet hier ein komplett neues Felgenprofil und Design, um die Leistungen der Fahrer auf dieser Radgattung weiter zu steigern. Diese Laufräder sind für Tubeless-Verwendung und mit Scheibenbremsen gemacht, und lassen darum die Verwendung breiter Reifen mit geringem Luftdruck zu – und das bei Renngeschwindigkeiten auf und abseits geteerter Straßen. Der 303 S gehört zu unseren leichtesten Laufrädern und im Sinne bester Aerodynamik fpr 28-mm-Reifen optimiert. Er kommt aber auch mit breiten Grabel-Reifen bis 50 mm klar. Dabei nutzt der 303 S Design-Ansätze vom hochwertigeren 303 Firecrest Tubeless für Scheibenbremsen, so ist er effizienter und damit schneller unterwegs. Erreicht wird das durch eine Reduktion folgender Faktoren: Luftwiderstand, Rollwiderstand, Ermüdung und Gewicht. Die dafür verantwortliche Innovation ist das Design der 303-S-Serien-Felge. Das Profil ist ebenso 45 mm hoch wie beim Vorgänger, der 302 für Scheibenbremsen. Die neue Felge ist außen 2 mm breiter, nämlich 27 mm, und das Felgenbett ist mit 23 mm ganze 7 mm breiter. Die Felgenlpattform ist am schnellsten mit 28-mm-Reifen. Durch ihre Breite optimiert die Felge die Reifenform und erlaubt so geringeren Luftdruck. Das hilft, den Rollwiderstand zu reduzieren und macht das Fahren komfortabler. Das Ergebnis all dessen ist eine Krafteinsparung von 10 Watt gegenüber Oberklasse-Laufrädern des Wettbewerbs bei 40 km/h auf ebener Straße mit 28-mm-Reifen, wie interne Tests bei Zipp ergaben. Diese wegweisenden Laufräder kommen auch mit nagelneuen Dekoren, die sich sehr positiv vom Peloton absetzen – und außerdem zu einem attraktiven Preis.

Eigenschaften
Das neue Zipp-Logo und Grafiken schreien nach Tempo
Am schnellsten mit 28-mm-Reifen, aber auch passend für breite Gravel-Reifen
76/176-DB-Naben mit Centerlock-Aufnahme
Optional mit XDR-Freilauf
Das breite Felgen-Design erlaubt geringen Reifendruck, besonders wenn schlauchlos montiert. Die größere Aufstandsfläche des Reifens erhöht so die Traktion, Kurventempo und Handling bei Nässe
Reifen mit größerem Volumen und geringerem Druck bietet komfortableres und vibrationsarmes Fahren
Breite Reifen mit geringem Druck sparen messbar Watt
Breite, hakenlose Felgen gehen eine nahtlose Verbindung mit dem Reifen ein, die Luftwiderstand minimiert

Spezifikationen
Gewicht 1530g
WEIGHT BASED ON Lightest configuration: 12mm through axles and XDR body. No tape or valve included in weight. Front: 711g Rear: 819g 
Liefertermin auf Anfrage