Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

BMC Agonist 02 Two Deore Grey/Yellow 2018

Artikel-Nr.:  A12853
BMC Agonist 02 Two Deore Grey/Yellow 2018 - Bild 1
BMC Agonist 02 Two Deore Grey/Yellow 2018 - Bild 1
Hersteller: BMC
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Groesse
Verfügbarkeit:
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stueck
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
Versandkostenfreie Lieferung
Sperrgut

Lieferbar ab KW33

 

Race beyond the tapes

Im alten Griechenland bedeutete der Ausdruck ‘Agon’, dass mit einer gewissen Anstrengung und einer gesunden Rivalität in einem edel geführten Wettkämpf alles möglich war. Ein Agonist lässt Kraft auf Gegenkraft treffen; Kontrahent auf Rivale und Athlet auf Mutter Natur – in einem leidenschaftlichen Wettkampf, immer das höchste Ziel vor Augen. Für Fahrer, die Anstiege am liebsten schnell bewältigen, für die der Spassfaktor auf der langen Abfahrt zurück in die Zivilisation aber nicht zu kurz kommen darf, haben wir den Agonist entwickelt. Er versteht es, zwei eigentlich gegensätzliche Qualitäten miteinander zu verbinden – wie der Agonist und der Antagonist einer Muskelgruppe, die entgegengesetzt arbeiten, aber dennoch ein gemeinsames Ziel haben. Der Agonist hat an sich einen ebenso hohen Anspruch wie du an dich – und zusammen seid ihr einfach unschlagbar.

Technologie:

Advanced Pivot System

  • Mit der APS-Federungstechnologie kannst du ohne Kompromisse kräftig in die Pedale treten, jederzeit schnell bremsen und Stösse einfach wegstecken.

Big Wheel Concept

  • Eine durchdachte Geometrie und Cockpitgestaltung machen unsere Twentyniner wendig, stabil und unglaublich effizient.

Konzept:

BWC

Das Big Wheel Concept (BWC) ist unsere Lösung für souveräne Rolleigenschaften und schnelles Kurvenfahren. BWC maximiert alle Vorteile der 29’’ Laufräder und bietet dennoch ein verspieltes, wendiges Handling, während seine progressive Geometrie, das optimierte Cockpit-Design und das tiefe Tretlager mit kurzen Kettenstreben exzellente Trail-Eigenschaften, eine tolle Traktion und perfekte Kontrolle garantieren. Eine grosszügige Oberrohrlänge, ein kurzer Vorbau und ein breiter Lenker bringen den Fahrer in eine gleichzeitig dynamische und doch stabile Sitzposition. Für ein sicheres Handling ohne Einbussen bei der Geschwindigkeit, die du so liebst.

APS – Advanced Pivot System

Geschmeidig ist schnell. Ein hochwertiges Federungssystem bietet Kontrolle und schenkt dir gleichzeitig Vertrauen. Alle unsere Full-Suspension-Bikes sind mit dem Advanced Pivot System (APS) ausgestattet, das für hervorragende Pedaliereffizienz und ein geschmeidiges Fahrgefühl sorgt. Schliesslich sollen sie das Terrain, für das sie entwickelt wurden, auch mit Bravour meistern!

Premium Karbon Rahmen

Freiheit, die Dinge neu zu denken, jede Menge Erfahrung in der Verarbeitung von Karbon und akribische Liebe zum Detail ermöglicht uns die Entwicklung von Karbonrahmen, die die Grenzen in Sachen Steifigkeit, geringes Gewicht und aggressiver Rohrformen immer weiter nach oben verschieben.Wir verbessern die Haltbarkeit und Performance unserer Bikes, indem wir Kabel und Komponenten vor Schmutz und anderen äusseren Einflüssen schützen. Die Verlegung der internen Kabelführung, ein smart integrierter Schmutzschutz an der Verbindung von Hauptrahmen und Hinterbau, der Unterrohrschutz und das bahnbrechende interne Lockout-Kabel am Agonist konnten allesamt nur aus dieser Freiheit und der totalen Unterstützung entstehen, die unsere Ingenieure geniessen – immer das Ziel der Exzellenz zu verfolgen.

Rahmenset

  • Rahmen: Agonist 02 - 02 Karbon (F), AI-13 Triple-butted Aluminum (R)
  • Gabel: 110mm 29”
  • Rahmentechnologie: Advanced Pivot System Suspension, Big Wheel Concept Geometry
  • Grössen: S / M / L / XL
  • Rahmengewicht: 2530g*

Integration

  • Rahmen: Voll integriertes Dämpfer-Lockout, Innenverlegte Züge, Integrierte Mud Flap

Technische Details

  • Rahmen: X-12 Boost Axle - 148 x 12/12 Standard
  • Gabel: Konisches Steuerrohr von 1-1/8" auf 1-1/2"
  • Sattelstütze: 31,6 mm
  • Tretlager: PF92
  • Bremsen: Postmount 140mm (andere Grössen mit Adapter)
  • Antrieb: Side-swing-Umwerfer, Austauschbare Standard oder Direct Mount-Schaltaugen
  • Reifen: 29" / maximale Reifenbreite 58mm (6mm Reifenfreiheit)

*Rahmengewicht mit leichtestem Finish, inkl. Dämpfer

Spezifikationen:

  • Rahmen: Agonist 02 - Advanced Pivot System - Internal cable management
  • Rohrsatz: 02 Carbon (F), Al-13 Triple-butted aluminum (R)
  • Grössen: S / M / L / XL
  • Gabel: Fox Float 32 Performance, Grip, Remote (110mm)
  • Dämpfer: Fox Float DPS, Performance Elite, Evol, Remote (110mm)
  • Gänge: 2x10
  • Kurbelsatz: Shimano FC-M627, 36-22T
  • Kassette: Shimano HG-50, 11-36T
  • Kette: Shimano HG-54
  • Umwerfer: Shimano Deore, Side Swing
  • Schaltwerk: Shimano XT, Shadow Plus
  • Schalthebel: Shimano Deore
  • Bremsen: Shimano Deore (160/160)*
  • Lenker: BMC MFB 03, 720mm
  • Vorbau: BMC MSM 03
  • Sattelstütze: BMC MSP 03
  • Sattel: Fizik Antares R7
  • Naben: Shimano Deore
  • Felgen: Alex MD25**
  • Reifen: Vittoria Barzo TNT, 29x2.25
  • Farbe: Grey Yellow
  • Infos: *M size spec - rotor size adjusted for some sizes
Race beyond the tapes
Im alten Griechenland bedeutete der Ausdruck Agon, dass mit einer gewissen Anstrengung und einer gesunden Rivalität in einem edel geführten Wettkämpf alles möglich war. Ein Agonist lässt Kraft auf Gegenkraft treffen; Kontrahent auf Rivale und Athlet auf Mutter Natur - in einem leidenschaftlichen Wettkampf, immer das höchste Ziel vor Augen. Für Fahrer, die Anstiege am liebsten schnell bewältigen, für die der Spassfaktor auf der langen Abfahrt zurück in die Zivilisation aber nicht zu kurz kommen darf, haben wir den Agonist entwickelt. Er versteht es, zwei eigentlich gegensätzliche Qualitäten miteinander zu verbinden - wie der Agonist und der Antagonist einer Muskelgruppe, die entgegengesetzt arbeiten, aber dennoch ein gemeinsames Ziel haben. Der Agonist hat an sich einen ebenso hohen Anspruch wie du an dich - und zusammen seid ihr einfach unschlagbar.

Technologie:

Advanced Pivot System

Mit der APS-Federungstechnologie kannst du ohne Kompromisse kräftig in die Pedale treten, jederzeit schnell bremsen und Stösse einfach wegstecken.

Big Wheel Concept

Eine durchdachte Geometrie und Cockpitgestaltung machen unsere Twentyniner wendig, stabil und unglaublich effizient.

Konzept:
BWC

Das Big Wheel Concept (BWC) ist unsere Lösung für souveräne Rolleigenschaften und schnelles Kurvenfahren. BWC maximiert alle Vorteile der 29 Laufräder und bietet dennoch ein verspieltes, wendiges Handling, während seine progressive Geometrie, das optimierte Cockpit-Design und das tiefe Tretlager mit kurzen Kettenstreben exzellente Trail-Eigenschaften, eine tolle Traktion und perfekte Kontrolle garantieren. Eine grosszügige Oberrohrlänge, ein kurzer Vorbau und ein breiter Lenker bringen den Fahrer in eine gleichzeitig dynamische und doch stabile Sitzposition. Für ein sicheres Handling ohne Einbussen bei der Geschwindigkeit, die du so liebst.

APS - Advanced Pivot System

Geschmeidig ist schnell. Ein hochwertiges Federungssystem bietet Kontrolle und schenkt dir gleichzeitig Vertrauen. Alle unsere Full-Suspension-Bikes sind mit dem Advanced Pivot System (APS) ausgestattet, das für hervorragende Pedaliereffizienz und ein geschmeidiges Fahrgefühl sorgt. Schliesslich sollen sie das Terrain, für das sie entwickelt wurden, auch mit Bravour meistern!

Premium Karbon Rahmen

Freiheit, die Dinge neu zu denken, jede Menge Erfahrung in der Verarbeitung von Karbon und akribische Liebe zum Detail ermöglicht uns die Entwicklung von Karbonrahmen, die die Grenzen in Sachen Steifigkeit, geringes Gewicht und aggressiver Rohrformen immer weiter nach oben verschieben.Wir verbessern die Haltbarkeit und Performance unserer Bikes, indem wir Kabel und Komponenten vor Schmutz und anderen äusseren Einflüssen schützen. Die Verlegung der internen Kabelführung, ein smart integrierter Schmutzschutz an der Verbindung von Hauptrahmen und Hinterbau, der Unterrohrschutz und das bahnbrechende interne Lockout-Kabel am Agonist konnten allesamt nur aus dieser Freiheit und der totalen Unterstützung entstehen, die unsere Ingenieure geniessen - immer das Ziel der Exzellenz zu verfolgen.

Rahmenset

Rahmen: Agonist 02 - 02 Karbon (F), AI-13 Triple-butted Aluminum (R)
Gabel: 110mm 29
Rahmentechnologie: Advanced Pivot System Suspension, Big Wheel Concept Geometry
Grössen: S / M / L / XL
Rahmengewicht: 2530g*

Integration
Rahmen: Voll integriertes Dämpfer-Lockout, Innenverlegte Züge, Integrierte Mud Flap

Technische Details
Rahmen: X-12 Boost Axle - 148 x 12/12 Standard
Gabel: Konisches Steuerrohr von 1-1/8 auf 1-1/2, 51mm gekröpft
Sattelstütze: 31,6mm
Tretlager: PF92
Bremsen: Postmount 140mm (andere Grössen mit Adapter)
Antrieb: Side-swing-Umwerfer, Austauschbarer Standard oder Direct Mount-Schaltaugen
Reifen: 29 / max. Reifenbreite 58mm (6mm Reifenfreiheit)

*Rahmengewicht mit leichtestem Finish, inkl. Dämpfer

Spezifikationen:
Rahmen: Agonist 02 - Advanced Pivot System - Internal cable management
Rohrsatz: 02 Carbon (F), Al-13 Triple-butted aluminum (R)
Grössen: S / M / L / XL
Gabel: Fox Float 32 Performance, Grip, Remote (110mm)
Dämpfer: Fox Float DPS, Performance Elite, Evol, Remote (110mm)
Gänge: 2x10
Kurbelsatz: Shimano FC-M627, 36-22T
Kassette: Shimano HG-50, 11-36T
Kette: Shimano HG-54
Umwerfer: Shimano Deore, Side Swing
Schaltwerk: Shimano XT, Shadow Plus
Schalthebel: Shimano Deore
Bremsen: Shimano Deore (160/160)*
Lenker: BMC MFB 03, 720mm
Vorbau: BMC MSM 03
Sattelstütze: BMC MSP 03
Sattel: Fizik Antares R7
Naben: Shimano Deore
Felgen: Alex MD25**
Reifen: Vittoria Barzo TNT, 29x2.25
Farbe: Grey Yellow
Infos: *M size spec - rotor size adjusted for some sizes

Wir machen "excitement research" bei der Bicycle Manufacturing Company. Erlebnisforschung. Wir glauben nicht an Konventionen. Wir gehen andere Wege. Nicht um anders zu sein, sondern um das Richtige zu tun. Das Richtige, um den Fahrern unserer Räder das ideale Fahrerlebnis und den meisten Spaß zu bereiten. In der Stadt, im Rennen oder auf den Trails.
Bei BMC bedeutet Forschen und Entwickeln auch, ständig neu in Frage zu stellen. Das ist ein unverzichtbarer Teil der BMC-Philosophie. Nur Querdenker kommen woanders an als der Strom. Wie können wir Design und Funktion zur Eigenständigkeit verbinden? Warum nicht ein reinrassiges Rennrad mit Komfortaspekten entwickeln? Warum nicht High-End-Räder in der Schweiz produzieren? In Frage stellen heißt auch, erzielte Ergebnisse nach höchsten Teststandards zu überprüfen: Das Bike wird härtesten Test ausgesetzt, um danach aufgrund der Rückmeldung von Fahrern wie Cadel Evans, dem Straßenweltmeister 2009 oder Roger Rinderknecht, einem der besten Fourcrosser der Welt, weiter im Detail entwickelt zu werden. Das Alles mit Schweizer Gründlichkeit und Genauigkeit.
BMC denkt global und handelt in der Schweiz. Und zwar am Standort Grenchen, jenem Platz, an dem die Uhrenwerke gemacht werden, die den Begriff Schweizer Präzision mit Leben füllen. Diese Präzision und die Liebe zum Detail spiegelt sich auch in unseren Bikes wider.

Wir bauen und entwickeln Räder. Und zwar nicht irgendwelche. BMC baut einzigartige Räder. Man kann sogar behaupten, ein BMC erkennt man, wenn man keine Farbe und keinen Namen auf dem Rahmen als Hinweis hat. Das Design von BMC hat eine eigenständige Sprache. Weit weg von der Austauschbarkeit des heutigen Marktes.
Wir sind im Schweizer Jura zuhause. Bei BMC gibt es nicht Einen, der nicht Trails herunteroder Pässe hinauffliegt, der entweder Triathlon-Distanzen überwindet oder Pumptracks durchpflügt. Wir wissen, wovon wir reden. Wir leben es.
Für Menschen, die es lieben, wenn Dinge funktionieren. Wenn man mit der Lupe herangehen kann und Liebe zum Detail entdeckt. Für Ästheten, die gutes Design lieben. Für Individualisten, die einen Hang zur Perfektion haben. Wie wir.